AAA
Menü

Aktualisierte Auflage des Seniorenwegweisers jetzt verfügbar

NÜRNBERGER LAND (lra) – Der Seniorenwegweise wurde auf den neusten Stand gebracht und ist ab sofort in der aktuellen Version verfügbar, sowohl als kostenlose Broschüre als auch online.

Titelblatt der Broschüre

Die neue Auflage enthält eine Vielzahl nützlicher Informationen für Senior*innen und ihre Angehörigen. Neben den aktualisierten Kontaktdaten der kommunalen Senioren- und Behindertenbeauftragten finden sich in der Broschüre die wichtigsten Informationen zu Beratungs-, Unterstützungs- und Hilfsangeboten sowie Anlaufstellen rund um das Thema Älterwerden im Nürnberger Land.

Wer sein Leben aktiv mit einem Ehrenamt gestalten möchte, wird im neuen Seniorenwegweiser ebenso fündig wie jene, die reisen, sich weiterbilden oder etwas für die Fitness tun wollen. Damit man auch im höheren Alter so lange wie möglich in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus leben kann, können kleinere oder größere Umbauten notwendig werden. Zudem gibt es Dienstleistungen, die helfen können, den Alltag zu Hause zu meistern. Auch zu diesen Themen enthält der Seniorenwegweiser hilfreiche Tipps. Die Broschüre enthält des Weiteren Informationen zu finanziellen und materiellen Hilfen, zu Maßnahmen bei eintretender Pflegebedürftigkeit, Vollmachten und Verfügungen.

Der Seniorenwegweiser ist kostenlos, er liegt sowohl im Landratsamt in Lauf als auch bei den verschiedenen Fachstellen für pflegende Angehörige aus. Interessierte können ihn auch per Mail, Anruf oder Brief bestellen bei der Koordinationsstelle für Seniorenarbeit, Waldluststraße 1, 91207 Lauf an der Pegnitz, Telefon 09123 950 6423, a.gruhl@nuernberger-land.de. Online ist der Seniorenwegweiser hier als PDF verfügbar.

Diesen Artikel teilen auf