AAA
Menü

AWO Seniorenzentrum „Am Lichtenstein“

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist unter den Verbänden der freien Wohlfahrtspflege aufgrund ihrer Geschichte und ihres gesellschaftspolitischen Selbstverständnisses ein Wohlfahrtsverband mit besonderer Prägung.

Sie wurde 1919 von der SPD-Reichstagsabgeordneten Marie Juchacz als Hauptausschuss für Arbeiterwohlfahrt innerhalb der Sozialdemokratischen Partei gegründet. Die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Nürnberger Lande. V. bietet heute ein breites Dienstleistungsspektrum im Landkreis Nürnberger Land an, angefangen von Kindertagesstätten bis hin zu den vier Senioreneinrichtungen. Er zählt ca. 1.700 Mitglieder, die in 13 Ortsvereinen zusammengeschlossen sind.

Das soziale Dienstleistungsunternehmen wird von fast 450 hauptberuflich Beschäftigten getragen. Das AWO Seniorenzentrum "Am Lichtenstein" liegt in Alleinlage am Ortsrand von Pommelsbrunn, einer ländiichen Gemeinde im Herzen der Hersbrucker Schweiz.

Der landschaftliche Reiz des staatlich anerkannten Erholungsortes verbindet sich mit den Vorteilen einer direkten Verkehrsanbindung über die B 14 nach Hersbruck, Lauf und Nürnberg. Direkt an der Einrichtung befinden sich Spazierwege entlang des malerischen Högenbachs. Das Seniorenzentrum ist umgeben von den sanften Bergen der Gemeinde Pommelsbrunn hat eine S-Bahn-Haltestation mit einer stündlichen Anbindung nach Nürnberg.

Ausbildungsberufe AWO Seniorenzentrum „Am Lichtenstein“

  • Ausbildungsberuf/Praktikum Altenpfleger (m/w/d)
  • Ausbildungsberuf/Praktikum Pflegefachhelfer (m/w/d)
  • Ausbildungsberuf/Praktikum Pflegefachkraft (m/w/d)
Zu den Stellenangeboten
Zurück zur Übersicht