AAA
Menü
Kreisrecht: Erlass von Satzungen und Verordnungen

Der Landkreis kann Satzungen und Verordnungen erlassen. Bei beiden handelt es sich um Regelungen, die verbindlich für alle gelten und Rechte und Pflichten begründen.

Kreistagssitzung: Vorbereitung

Zu den Aufgaben des Landrates gehört es, die Beratungsgegenstände der Sitzungen des Kreistags vorzubereiten und den Kreistag zu den Sitzungen einzuberufen.

Kreistagssitzung: Erstellung einer Niederschrift

Über die Verhandlungen des Kreistags werden Niederschriften angefertigt.

Prüfungswesen: Örtliche Rechnungsprüfung

Das Rechnungsprüfungsamt am Landratsamt kontrolliert, ob die Verwaltung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben wirtschaftlich und sparsam vorgeht oder ob sie an einer Stelle unnötig viel Geld ausgibt.

Prüfungswesen: Überörtliche Rechnungs- und Kassenprüfung der Gemeinden

Die Staatliche Rechnungsprüfungsstelle ist als überörtliches Prüfungsorgan zuständig für die Gemeinden, Verwaltungsgemeinschaften sowie Schul- und Zweckverbände im Landkreis.

Örtliche Kassenprüfung, Kreiskasse

Das Kreisrechnungsprüfungsamt prüft im Auftrag des Landrats die örtlichen Kassen.

Korruption und Korruptionsbeauftragte*r

Am Landratsamt gibt es einen Ansprechpartner für Korruptionsdelikte.

Kommunal- und Rechtsaufsicht

Das Landratsamt ist Rechtsaufsichtsbehörde für die 27 kreisangehörigen Städte, Märkte und Gemeinden sowie für die Verwaltungsgemeinschaften und kommunalen Zweckverbände.

Bürgermeister*innen; Aufsicht

Das Landratsamt ist als Rechtsaufsichtsbehörde auch mit Beschwerden befasst, die sich gegen die Bürgermeister*innen der kreisangehörigen Gemeinden richten.